schienenlärm. innovativ. reduzieren.

Die innovative Calmmoon Rail ist ein Schienensteg-Lärmschutzsystem. Dabei wandeln die Calmmoon Sheets durch Molekularreibung Schallenergie in Wärmeenergie um – ein gänzlich neuer Zugang zum Lösen der Anforderung „Lärmreduktion für Eisenbahnschienen“. Die Wirkungsweise ist mit einer kleinen Lärmschutzwand direkt an der Schiene zu vergleichen.

Eigentümer Technologie: SEKISUI Chemical Co.,Ltd.

Technologieanalyse

2008 wird die Wirkung von Calmmoon Rail in Zusammenarbeit mit koocoo um ganze 50% verbessert.

2009 erfolgen sehr detaillierte Untersuchungen des Produktes im praktischen Einsatz auf dem Schienennetz der ÖBB. Die positiven Ergebnisse fließen in die Marktstrategie ein.

Zulassungsverfahren

Im April 2010 erteilt das EBA (Eisenbahn Bundesamt) die Zulassung zur Betriebserprobung für das deutsche Eisenbahnnetz.

Marketing

Auf der Innotrans 2010 in Berlin und der IWRN 2010 in Nagahama/Japan wird Calmmoon Rail den Kunden fachspezifisch vorgestellt.

Anwendererklärung der DB

Im März 2011 übergibt die DB (Deutsche Bahn) die positive Anwendererklärung.

Markteintritt

Im März 2011 beträgt der Auftragsstand für den Einbau von Calmmoon Rail am Netz der DB an die 40 km Gleis.